Gegenhund.org - Menschenfreunde gegen Hundehaltung Forum
19. April 2018, 19:51:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht   Forum   Chat Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 15   Nach unten
  Antworten  |  Drucken  
Autor Thema: Einladung zum Gegenhundjahrestreffen  (Gelesen 20948 mal)
Der
Der, der...
Schächtklinge Gottes
********
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 3147



« Antworten #135 am: 04. September 2014, 17:07:33 »
ZitierenZitat

SCHREIT MICH NICHT AN!!!!!


Der, der nur höflich sein wollte....................
Gespeichert

(10:12:36) (Hundefreundin): Mann sollte euch vergiften oder Drosseln oder ertränken, dann wisst ihr wenigstens wie es den Hunden geht!!! Ich habe übrigens keine Sodomie!!!
(21:38:34) Timothy_Meiser: hunde sind die einzigen tiere, die während des verwesens besser riechen als lebendig ( 04.09.2013 )
JackiePepperoni
Tölenmeuchler
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 320


« Antworten #136 am: 04. September 2014, 20:55:38 »
ZitierenZitat

SCHREIT MICH NICHT AN!!!!!


Der, der nur höflich sein wollte....................

Alte Mimose! Benimmst Dich ja wie so ein Körnerfresser, die sind auch immer gleich eingeschnappt wenn der pöse, pöse Fleischesser mit seinem Döner aus garantierter Mastiff-Qualzucht um die Ecke kommt.  Grin

Wir könnten ja Tofu vom Pekinesen oder Seitan vom Chow-Chow anbieten? Asiatisch wäre das allemal.
Gespeichert

Geht ein Dackerl auf den Wackerl kommt der Jackie mit dem Hackerl.
Fleischoholic
Pattex-Schnüffler
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 2393



« Antworten #137 am: 05. September 2014, 10:26:01 »
ZitierenZitat

Ich möchte mal darauf hinweisen, daß heute nur der Anreisetag ist. Das eigentliche Treffen beginnt erst am Samstag.
Gespeichert

Wenn's Blut Dir im Gesicht geronnen, die letzte Hundeschlacht Du hast gewonnen, erhebe Dich in stolzer Pose, es wartet die Apotheose.
Herschel Krustofski
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Schächtquote: 2919


« Antworten #138 am: 05. September 2014, 12:44:38 »
ZitierenZitat

Wegen des zeitgliech stattfindenden Mittelalterspektakels werde ich übrigens im Kostüm eines jüdischen Hundeschächters auflaufen. Selbstverständlich wird auch der gesammte Workshop "Das Langsamschächten mit der Eisenbaumklinge!" im Mittelalterstil durchgezogen.

Wie von unseren Gastgebern zu hören war, haben sie schon viele telefonische Anfragen wegen des Gegenhundsommerfestes bekommen und freuen sich auf die vielen zusätzlichen Besucher.
Gespeichert
JackiePepperoni
Tölenmeuchler
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 320


« Antworten #139 am: 05. September 2014, 13:08:26 »
ZitierenZitat

Das wird ein wunderbares mittelalterliches Dackelbratwurstgelage am Grillzelt.
Gespeichert

Geht ein Dackerl auf den Wackerl kommt der Jackie mit dem Hackerl.
Herschel Krustofski
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Schächtquote: 2919


« Antworten #140 am: 05. September 2014, 13:46:41 »
ZitierenZitat

pppuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhh

Was ist das eine gute Luft hier oben. Herrlich. Bin gerade angekommen.

Die Kollegen bauen schon auf.

Der Günther, unser Hotelchef, hat mich gerade darauf hingewiesen, dass es im angrenzenden Wildpark Wölfe gibt.

Also Urhunde, ich will nicht näher darauf eingehen, wie ihr wisst stehen die unter Naturschutz. Aber wenn ihr euch an die Mitternachtspirsch beim Kongress zur Wildhundproblematik 2010 in Podlachien erinnert, dann wisst ihr was ich meine.


Nachtrag:

Ich habe hier am Veranstalltungsort gerade einen Anruf vom Pressesprecher des Landkreises Kassel bekommen, Herrn Kühlborn. Der Kreis macht sich etwas Sorgen, weil die Gewaltbereitschaft und auch die Stärke der Gegendemonstranten nicht abgeschätzt werden kann. Im Gegensatz zu uns, haben sie ihre Veranstaltung ja nicht angemeldet. (Tolles Demokratieverständnis Ines Jorgis!)

Der Kreis hat Sicherheitspersonal abgestellt welches sich in der Gastronomie und dem Eingangsbereich aufhält.

Der Sprecher bittet uns, keine Provokationen der Gegendemonstranten vorzunehmen.

                                                                                                                         vor 5 Minuten via Smartphone
« Letzte Änderung: 05. September 2014, 16:07:37 von Herschel Krustofski » Gespeichert
Willi
« Antworten #141 am: 05. September 2014, 15:23:31 »
ZitierenZitat

Ja..da kommen einige mit Hunden! Und dann gibts ein zusammentreffen!
Gespeichert
Köterkremator
ein echter Ronny
Chefschächter
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 1879



« Antworten #142 am: 05. September 2014, 15:44:07 »
ZitierenZitat

 Undecided Wir hätten niemals so offen darüber reden dürfen, jetzt kommen wirklich KSH und machen uns die Party womöglich zur Sau... Ganz toll
Gespeichert

Das Fell ist aufgegegangen,
Die Innereien prangen
Im Kotsack hell und klar;
Der Hund liegt da und schweiget,
Und aus dem Schlachtgut steiget
Der Fleischduft wunderbar.
Egal
« Antworten #143 am: 05. September 2014, 15:48:34 »
ZitierenZitat

Ihr seit so abartig, da wird mir schlecht!!!! Ihr müsst ja Hunde nicht mögen aber das verherrlichen, und so propagieren und mit so abartigen und wiederlichen Posts unterstreichen ist einfach unfassbar...... Und das in einem Tierpark? Perverser geht ja wohl gar nicht!!!! Jeder kann mögen und nicht mögen bzw hassen was er will aber nicht auf diese Art und Weise... Unfassbar Respektlos. Und die Leute die ihre Kinder da mit rein ziehen sollten, den sollte man das AMT auf den Hals hetzen Angry Angry Angry Angry
Gespeichert
Herschel Krustofski
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Schächtquote: 2919


« Antworten #144 am: 05. September 2014, 15:59:27 »
ZitierenZitat

Egal, hau mal bitte ab, hier gehts gerade um was wichtiges.
Gespeichert
TheoBromin
Rechtschreibblockwart
Heiliges Kantholz
***********
Offline Offline

Schächtquote: 11863



« Antworten #145 am: 05. September 2014, 16:23:21 »
ZitierenZitat

Zitat
Der Sprecher bittet uns, keine Provokationen der Gegendemonstranten vorzunehmen.
Als wenn wir jemals provoziert hätten! Immerhin sind wir die Gandhis des Menschenschutzes ...


Zitat
denen sollte man das AMT auf den Hals hetzen  Angry  Angry  Angry  Angry
Das AMT? Bitte, tut uns das nicht an! *schlotter*
Gespeichert

"Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu sengen."  (G.C. Lichtenberg)
TheoBromin
Rechtschreibblockwart
Heiliges Kantholz
***********
Offline Offline

Schächtquote: 11863



« Antworten #146 am: 05. September 2014, 17:51:03 »
ZitierenZitat

Die lokale Qualitätspresse tut ihr Bestes, unser Anliegen möglichst breit unters Volk zu streuen:

Mit Bezeichnungen wie „unberechenbare, fleischfressende Raubtiere“ und „Großparasit“, der „längst ausgestorben gehörte“, und dem „tagtäglich Hunderte von Kindern zum Opfer fallen“ machen Hundehasser auf ihrer Internetseite gegen die Vierbeiner mobil.
Genauso ist es. Aber wieso sagen sie immer, wir hassten die Köter? Man hasst doch weder seine Arbeit noch sein Essen ...

In dem Forum der Seite findet sich ein Aufruf zum Jahrestreffen, das laut Eintrag vom 17. März am Wochenende auf der Sababurg stattfinden soll. Darin heißt es: „Lebendhunde werden nicht geduldet, außer als Bastelmaterial für Kinder oder zur Darstellung neuer Enthundungsmethoden“.
Wow, da hat aber ein Volontär mal richtig knackig recherchiert.

In den Beiträgen der angeblichen Teilnehmer ist die Rede vom „Speed-Häuten“, für das wegen der Vergleichbarkeit noch „eineiige Zwillingstölen“ benötigt würden. Zudem werde der Workshop „Die rote Arbeit“ angeboten, bei dem die Teilnehmer vom Schlachten bis zur Zubereitung von „Schadcaniden“ alles erlernen könnten. Canis ist das lateinische Wort für Hund.
Ganz en passant wird erwähnt, dass bei uns auch Bildung auf hohem Niveau betrieben wird, gehen wir doch wie selbstverständlich mit fremdsprachigen Fachausdrücken um.

Auf ihrer Homepage geizen die Betreiber nicht mit teilweise ekelerregenden Bildern von toten Hunden und deren Zerlegung. Passend dazu gibt es einige Rezepte zur Zubereitung der Tiere.
Die Rezepte hätten sie jetzt aber auch mal bringen können, immerhin dräut nach dem Event der Sonntag mit dem obligatorischen Sonntagsbratenhund ...
Gespeichert

"Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu sengen."  (G.C. Lichtenberg)
Fleischoholic
Pattex-Schnüffler
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Schächtquote: 2393



« Antworten #147 am: 05. September 2014, 18:19:55 »
ZitierenZitat

Beim diesjährigen Gegenhundtreffen wird auch erstmalig die neue, transportable Welpenzentrifuge vorgestellt. Wir werden somit unsere Gäste mit frisch gewonnener Welpenlymphe verwöhnen können. Gerade jetzt, wo die Temperaturen wieder sommerlich werden, sollten wir unseren Besuchern diese Köstlichkeit nicht vorenthalten.

Wir verstehen allerdings nicht, warum die Vorverkostung bei den HNA-Reakteuren auf so wenig Gegenliebe gestoßen ist. Erst hat es ihnen vorzüglich gemundet, jetzt wollen sie nichts davon gewusst haben.
Gespeichert

Wenn's Blut Dir im Gesicht geronnen, die letzte Hundeschlacht Du hast gewonnen, erhebe Dich in stolzer Pose, es wartet die Apotheose.
DeusExMachina
Tölenmeuchler
****
Offline Offline

Schächtquote: 258



« Antworten #148 am: 05. September 2014, 18:30:47 »
ZitierenZitat

Meine Ankunft verzögert sich noch ein wenig. Stecke grad noch im Stau - hätte allerdings 10 Welpen dabei, die man mit Highheels schön aufspießen kann. Werde euch später dann ein neues Video davon vorstellen das ich auf diversen Untergrundseiten verkaufe. Wird ein Spaß werden Smiley
Gespeichert

Ein Mann mit Stolz knüppelt mit Holz.
Herschel Krustofski
Schächtmeister
*******
Offline Offline

Schächtquote: 2919


« Antworten #149 am: 05. September 2014, 18:39:00 »
ZitierenZitat

Junge Junge, die Gegendemonstranten halten uns auf den letzten Metern ja ganz schön auf Trab. Nun hat sich nach den erhöhten Personaleinsätzen des Landkreises, Kreissprecher Kühlborn wurde ja weiter oben schon erwähnt, auch die Polizei eingeschaltet um unser gegenhundliches Jahrestreffen abzusichern.

Polizeisprecherin Sabine Knöll teilte den Veranstaltern im persönlichen Gespräch mit, dass die Polizei einige Beamte in zivil vor Ort hat. Mit Blick auf die hunderte und tausende Mord -  und Folterdrohungen von Hundehalter auf Gegenhund.org und allgemein im Internet, sagte Frau Knöll wörtlich:  „Wir haben da ein wachsames Auge drauf“

Als gute Staatsbürger vertrauen und kooperieren wir natürlich mit unserer Polizei. Freuen wir uns auf morgen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 15   Nach oben
  Antworten  |  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.22 | SMF © 2015, Simple Machines
Simple Audio Video Embedder

TinyPortal v0.9.8 © Bloc